Mehr Geld für Azubis

Wenn die erste Azubi-Vergütung auf dem eigenen Konto landet, ist das ein schöner Moment. Oft reicht dieses Geld aber nicht, um über die Runden zu kommen. Vor allem, wenn man jetzt einen eigenen Haushalt zu finanzieren hat und nicht mehr bei den Eltern wohnt. Das sind unsere Tipps, wie Azubis finanzielle Hilfen in Anspruch nehmen können: „Mehr Geld für Azubis“ weiterlesen

Hotel Mama ade …

Was der Auszug in die erste eigene Wohnung so kostet

Endlich auf eigenen Beinen stehen, ganz schön aufregend dieser Auszug von Zuhause.  ”Hotel Mama” war gestern, jetzt hast Du Deine erste eigene Bude! Da muss man viel im Voraus planen und vor allem mit ganz neuen Kosten rechnen. Hier haben wir für Dich die wichtigsten Kosten zusammengefasst: „Hotel Mama ade …“ weiterlesen

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie bereitet vielen Eltern in Deutschland Kopfzerbrechen. Mehr als zwei Drittel (68 Prozent) von ihnen gaben in einer repräsentativen Befragung des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid an, damit Probleme zu haben. Nur 29 Prozent sagen, sie bekämen beides gut hin – 2013 kamen noch 43 Prozent zu diesem Schluss. Die Ergebnisse der Studie wurden diese Woche in Berlin (Juni 2017) vorgestellt. „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ weiterlesen

Teamplayer

Ein Team kann bunt sein. Gerade bei RENAFAN

Der Begriff Teamfähigkeit wird gerne synonym zu Kollegialität und Gruppentauglichkeit verwendet.

Entgegen einer weit verbreiteten Meinung handelt es sich bei Teamfähigkeit nicht um eine Charaktereigenschaft oder ein angeborenes Talent. „Teamplayer“ weiterlesen

Gesund ernähren

Birnen sind gesund, es gibt mindestens  6 Gründe, sie zu essen. Aber von Birnen allein wird man nicht satt. Als Obst zwischendurch, vor allem im Herbst günstig im Laden zu haben, ist sie zu empfehlen. Viel Obst und Gemüse ist gut die Kondition. Wer sich gut ernährt, hält besser durch.

Altenpfleger brauchen Power!

Altenpfleger ist ein Job, der Kraft und Ausdauer braucht. Ein gesunder Körper erhält einen gesunden Geist. Das ist nicht nur so ein Spruch, das ist ganz einfach notwendig.

 

Nutzung des Handys im Alltag


1000 Mal berührt …

Das  US-Markforschungsinstitut dscout hat in seiner Studie  Mobile Touches: A Study on Human and their Tech die Smartphone-Nutzung von Menschen gemessen und ist zu erstaunlichen Zahlen gekommen. Fünf Tage lang wurden 94 Probanden rund um die Uhr überwacht. Jedes Entsperren, jedes „Gefällt mir “ auf Instagram oder Facebook wurde gezählt. Das Ergebnis: „Nutzung des Handys im Alltag“ weiterlesen